PK – Gr. schwarze Knorpelkirsche

Gr. schwarze Knorpelkirsche

Urheber: BUND – Lemgo.

Auch zwei Kirschsorten wurde im KlimaPark gepflanzt. Biologisch betrachtet zählen Kirschbäume zu den Rosengewächsen und werden in wilde und kultivierte Formen unterteilt. Die
große schwarze Knorpelkirsche ist viermal im Park zu finden.

Erstmals erwähnt wurde die Kirsche 1540 in Frankreich. Sie gilt als weit verbreitet. Der stark wachsende Baum, ca. 40 bis 60 cm pro Jahr, erreicht durchaus eine Höhe von vier bis sechs Meter und eine Breite von drei bis fünf Meter.